Categories: News

by D. Roters

Share

Von

D. Roters

Teilen

Malermeister René Russow aus Greven hat Ende Juli seine neue CMC-Raupenbühne S 15 übernommen.

Für René Russow war es sehr wichtig, eine möglichst kompakte Arbeitsbühne zu erwerben. Mit der neuen Maschine hat er bei privaten Kunden eine Zugangsmöglichkeit in den Garten. Außerdem kann Russow dank der Übergreifhöhe von 7 Metern – durch den Pantographen – problemlos über Terrassendächer und Wintergärten hinweg arbeiten.

Die Gesamtlänge der S 15 lässt sich durch einfache Schritte auf unter drei Meter bringen. Bei einer Abstützfläche von 2,7 x 2,7 Metern lässt sich diese Maschine auch auf engstem Raum abstützen.

Russow, der Malermeister, zeigt sich ziemlich angetan von der Verarbeitung der Maschine, insbesondere von ihrer Lackierung. Und da er vom Fach ist, muss er es ja wissen.

„Wir wünschen Herr Russow und seinem Team viel Erfolg mit der Maschine!“, sagt Frank von CMC Arbeitsbühnen.

Fotios Savvas von CMC Arbeitsbühnen, René Russow und Frank Rosin von CMC Arbeitsbühnen

Bleib auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Ähnliche News

Alle News

  • Kurz vor und kurz nach dem Jahreswechsel freuten sich gleich zwei Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen über eine neue Raupenarbeitsbühnen S23

    Weiterlesen
  • Die beiden in Metelen ansässigen Unternehmen CMC Arbeitsbühnen und Equipment Service spenden ihr diesjähriges Weihnachtsbudget der Tafel in Ochtrup. Damit

    Weiterlesen
  • CMC Arbeitsbühnen ist ab sofort gelisteter Lieferant der PartnerLIFT Kooperationsgemeinschaft. Während einer im Vorfeld durchgeführten Werksbesichtigung in Bari, konnten sich

    Weiterlesen
  • Die Energie & Ofen Zentrum GmbH mit Sitz in Vechta (kurz EOZ) investiert in eine Raupenarbeitsbühne S18F aus dem Hause

    Weiterlesen